Löwenseele

"Nietzsche sah den Höheren Menschen als Löwenseele, die aus dem Kamel heraustritt; doch das wahre Wappen und Zeichen des Höheren Menschen ist der Löwe, auf dem Kamel sitzend, das auf der Kuh des Überflusses steht. Kannst du nicht Knecht der ganzen Menschheit sein, so bist du nicht fähig, ihr Herr zu sein; und kannst du nicht deine Natur gleichsam zu Wasischtas Kuh des Überflusses machen, aus deren Euter die ganze Menscheit ziehen kann, was sie braucht, was nützt dann dein löwenhaftes Übermenschentum?" *Sri Aurobindo

"Knecht der ganzen Menschheit sein bedeutet, ihr zu dienen bereit sein; zur Kuh des Überflusses werden heißt, all die Kräfte, Lichter und Mächte in Fülle austeilen, deren die Menschheit bedarf, um aus ihrem Unwissen und Unvermögen herauszukommen; denn andernfalls wäre ein Übermensch eher eine Bürde als eine Hilfe für die Erde."

"Der Mensch hat ein Recht auf Glückseligkeit, weil er dazu geschaffen worden ist. Doch jede ichbezogene Regung ist gerade das Gegenteil dieser Glückseligkeit. Sucht man sie also für sich allein, so stößt man sie von sich, anstatt sie anzuziehen. Im Selbstvergessen, in der Selbsthingabe, ohne etwas dafür zu verlangen, indem man sozusagen in dieser Glückseligkeit selbst dahinschwindet, damit sie über allen erstrahle, findet man den inneren Frieden und die Freude, die einen nie verlassen."
*Mira Alfassa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen